Über mich

Debora Buch

FIJlerin in Bulgarien

Hallo, ich heiße Debora und bin für ein Jahr lang in Sofia, Bulgarien. Dort arbeite ich im Sozialzentrum Sveti Konstantin der Organisation Concordia.

Ich bin Abiturientin, stolze dreifache große Schwester und liebe die Arbeit mit Kindern.

Auf meinem Blog werde ich von meiner Arbeit und meinem Leben hier berichten – ehrlich, persönlich, vielleicht auch mal emotional und absolut subjektiv.

Meine Motivation

Ich möchte eine neue Kultur und Sprache kennenlernen und ein Jahr lang tatsächlich woanders leben. Mich reizt aber auch, mich selbst herauszufordern und hoffe, viel neues lernen zu können.